Logo SE ohne Turmlogo se 2

Bericht über den Glockenturm, den Glockenstuhl, die Glocken und die Läuteanlage der kath. Pfarrkirche St. Mauritius, 78333 Stockach-Frickenweiler

Auszug aus dem Prüfungsbericht des
Erzbischöflichen Glockeninspektor vom Oktober 2003



Allgemeines
In einem Stahlglockenstuhl, vermutlich der Jahrhundertwende, hängen an sehr schön gearbeiteten, neuen Glockenjochen, zwei Glocken mit nachfolgenden musikalischen und technischen Daten. Die Klöppel sind handgeschmiedet. Die beiden Glocken werden von einer "mönch'schen Läuteautomatik" sehr ausgeglichen und rythmisch gezogen.



Musikalische und technische Daten

Glocke 1 2
Gießer Leonhard Rosenlecher Carl Rosenlecher
     
Gussjahr 1776 1874
Gewicht kg 150 60
Durchmesser mm 620 465
Nominal/Schlagton e" -2 a" +4
­